Delta

  • Konzipiert für öffentliche Gebäude, hohe und große Häuser sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen
  • Geeignet viele Verbrauchsstellen zu bedienen
  • Modularer Aufbau

Übersicht

Das Regenwasserwerk Delta ist WISY's Doppelpumpenanlage. Sie ist in erster Linie für den Bedarf in öffentlichen Gebäuden, bei hohen und großen Häusern, sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen konzipiert. Die Anlage ist geeignet viele Verbrauchsstellen bei sehr unterschiedlichen Anforderungen zu bedienen.

Das Regenwasserwerk Delta ist modular aufgebaut. Zur Auswahl der Bausteine ist es notwendig, den Wasserbedarf und den benötigten Druck zu kennen. Bei größeren Anlagen werden diese Werte durch einen Fachplaner ermittelt. Sind sie bekannt, kann damit aus den folgenden 4 Bausteinen die passende WISY Hybridanlage zusammengestellt werden:

Der Zwischenbehälter zur Aufstellung im Haustechnikraum. Er dient als Pufferspeicher zum Ausgleich großer Entnahmespitzen und gleicht auch kurzzeitige Schwankungen bei unterschiedlichen Fördermengen von Doppelpumpe und Ladepumpe aus. Mit 500 Liter Volumen können auch die Anforderungen sehr großer Anlagen problemlos gedeckt werden. Zusätzlich dient der Zwischenbehälter bei leerer Zisterne zur Aufnahme von Wasser aus dem öffentlichen Leitungsnetz. Eine vollautomatische Regelelektronik erkennt den Füllstand des Zwischenbehälters und der Zisterne. Die Elektronik schaltet dann entweder die Pumpe in der Zisterne oder die Trinkwassernachspeisung ein, und bei Erreichen eines vordefinierten Füllstandes wieder aus.


Der Freie Trinkwasser-Auslauf ist Baustein 2 der WISY Doppelpumpenanlage. Ausgehend von der benötigten Wassermenge lässt sich die richtige Größe der Trinkwassernachspeisung auswählen. Das Gerät wird fertig auf den Zwischenbehälter montiert. Die elektronische Steuerung der Anlage schaltet die Nachspeisung automatisch bei Bedarf ein und aus.


WISY hat fünf verschiedene Doppelpumpenanlagen zur Auswahl. Damit können alle vorkommenden Leistungsbereiche abgedeckt werden. Sie unterscheiden sich in der Leistung (Druck und Wassermenge) und im Bedienungskomfort.


Die Unterwasserpumpe ist Baustein 4 des Regenwasserwerkes Delta. Aufgrund der Höhendifferenz und der Entfernung zwischen Zisterne und Zwischenbehälter ergibt sich zusammen mit der benötigten Wassermenge die Größe der Ladepumpe Provedo oder Multigo in der Zisterne.

Zubehör

Downloads