Regentonne Stabilix

  • Regentonne zum Sammeln von Regenwasser
  • 500 Liter Fassungsvermögen
  • Winterfest
  • UV-Beständig
  • Lichtundurchlässig gegen Algenbildung
  • Verschraubter Deckel verhindert Mückenbrut

Übersicht

Wann brauche ich eine Regentonne?

Für den gelegentlichen Wasserbedarf empfiehlt sich die Lagerung des Regenwassers in einer Regentonne. Sie sollte aus lichtundurchlässigem, frostsicherem und UV-beständigem Material bestehen und einen festem Deckel besitzen. So wird Algenwachstum verhindert und sie haben lange Freude an ihr, ohne dass sich Mückenlarven darin vermehren können.

Ist der Regenfilter in Höhe des obersten Füllstands der Tonne platziert, kann sie nicht überlaufen. Mit einem soliden Zapfhahn mit großem Querschnitt lassen sich ihre Gießkannen schnell füllen – ganz ohne Strom!

Nahtloser Aufbau

Die Regentonne Stabilix ist nahtlos aus umweltverträglichem und physiologisch unbedenklichem Polyethylen gefertigt und deshalb auf Dauer dicht.

Winterfest

Die solide Wandstärke garantiert Langlebigkeit und Winterfestigkeit – die sonst übliche Neigung zu Rissbildungen existiert nicht. Das Speichervolumen einer Stabilix-Tonne beträgt 500 Liter.

Installation

Die Regentonne ist vorbereitet für den Anschluß eines Auslaufhahns oder den Anschluß einer freistehenden externen Pumpe. Sie kann beliebig durch Verbinden mehrerer Stabilix-Regentonnen erweitert werden. Durch die kompakten Maße (ø 70 cm) passt die Regentonne durch jede normale Kellertür und wird somit auch im Haus einsetzbar.

Artikelnummer

Stabilix 1 GT 5100

Zubehör

Downloads